Donnerstag, 28. Februar 2013

[Tag] Bücher

Hallo meine Lieben,

heute habe ich einen Tag für euch. Ich habe ihn auf Youtube entdeckt und er hat mir richtig gut gefallen. 

1. Was ist dein Lieblingsbuch?
ein Lieblingsbuch? Ich habe mehr als ein Lieblingsbuch. Verblendung von stieg Larsson fand ich extrem gut und auch HarryPotter. Aber ich liebe ja vor allem Romane siehe Frage 2 ;)

2. Wer ist dein Lieblingsautor?
Nicholas Sparks. Ich habe von keinem Autor so viele Bücher wie von ihm. Wenn ich keine Lust hab rum experimentieren, dann kauf ich eins von ihm, weil ich weiß, es ist richtig gut. Aber wenn ich eine Zeit lang nur diese Bücher gelesen habe, dann brauche ich mal wieder was "herbes" zwischendurch. :D

3. Wie viele Stunden liest du ca. in der Woche?
etwa 10stunden würde ich sagen. Also jeden Tag etwas eine und dann am Wochenende mehr. Aber das variiert je nachdem wie sehr mich das Buch fesselt.

4. Wie viele Bücher besitzt du?
ohje mine. Ich zähle mal schnell: etwa 60 Stück. Ich verkauf aber öfters mal welche. Zum Beispiel habe ich neulich auf ebay 20Freche Mädchen,freche Bücher verkauft. Aber die konnten echt mal weg :D

5. Wann hast du mit Lesen angefangen?
Seit ich es kann. In meiner Familie lesen alle sehr viel. Ich bin da einfach reingeboren. Es gibt Tage, da bleibt der Fernseh am abend aus und jeder Liest ein Buch. Auch zu Weihnachten gibt es jedes Jahr so viel Bücher.

6. Was war dein erstes Buch? (sowohl Kinderbuch als auch erstes „richtiges Buch)
Mhm also mein erste Kinderbuch war Lotta (mein großes Vorbild) von Astrid Lindgren und der erste Wälzer war Harry Potter und der Stein der Weißen.

7. Was liest du gerade?
Ich lese im moment einmal von Kathrin Weßling-Drüberleben- Depressionen sind doch kein grund traurig zu sein und dann noch von j.k.rowling Harry Potter and the Philosopher Stone.

8. Schlechtestes/langweiligstes/überbewertetes Buch?
Ich muss leider zugeben, dass ich noch nie so ein richtig schlechtes Buch gelesen hab. Also dazu kann ich leider nichts sagen.

9. Was ist deiner Ansicht nach die gelungenste und die schlechteste Buchverfilmung?
Die Beste Buchverfilmung finde ich Harry Potter, weil es genauso war, wie ich es mir vorgestellt habe. (Ja ich bin ein Harry Potter Opfer :D) und die schlechteste finde ich Beim Leben meiner Schwester. Da wurde das Ende total vermurkst.

10. Welches Buch sollte unbedingt mal verfilmt werden?
Beste Freundin-blöde Kuh! Das ist das Teenie-Buch schlechthin über Zickenkrieg und alles was einem ab 12 Jahren so behschäftigt. Wär ein toller deutscher Teenie-Film.

11. Bevorzugst du Hardcover oder Taschenbücher?
Taschenbücher. 1. sind sie wesetlich günstiger und 2. finde ich sie praktischer zum Lesen an sich und auch unterwegs.

12. Buchhandlung vs. Internet bestellen was ist dir lieber?
Wenn ich schmöckern will dann auf jeden Fall Buchhandlung. Wenn man nichts bestimmtes will, sondern einfach nur schauen und wenn man was finden es dann auch kaufen aber wenn ich speziell was will, dan bestelle ich es bei Bücher.de--> da bekommt man alles.



 getaggt sind alle die gerne Lesen, lasst mir dann euern Link da :)


Kommentare:

  1. Hey :-)
    Interessant zu lesen. Ich hab leider voll keine Ahnung was ein Tag ist Ôo ♥ Also ich fands zumindest interessant mal sowas zu lesen :-D
    Haha.

    Das mit der Glossy-Box ist ja echt genial, wo kann man die bestellen? Kannst du mir da mal einen Link rüberschicken, sollte es sowas geben? :o ♥

    Und das Thema Ski: Ich werds mir zu Herzen nehmen. SNOW DOME ICH KOMME :-P

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ich fand das "Die Wolke" richtig schlecht verfilmt wurde und das Ende komplett anders!
    Aber das Buch ist echt zu empfehlen!

    Mit beste Freundin-Blöde Kuh gebe ich dir recht! Habe ich im Alter von 12 Jahren gelesen und mich voll damit identifizieren können!

    Ich überlege gerade ob ich den TAG auch machen soll!

    LG Rabea

    AntwortenLöschen